CIUDAD VALDELUZ

2009-2010

Die Ciudad Valdeluz in der Nähe von Madrid, geplant auf dem Reißbrett während des spanischen Baubooms als beispielhafte moderne, junge Trabantenstadt, gedacht für 30.000 Pendler, ist nach der Wirtschaftskrise zur Geisterstadt geworden – nur ca. 500 Menschen folgten den Werbeversprechungen der Immobilienfirmen. Diese verloren daraufhin nach und nach das Interesse an dem Projekt und ließen die restlichen Bauvorhaben unvollendet.

CIUDAD VALDELUZ

2009-2010